Film

Mannheim ist eine weltoffene, multikulturell gepr?gte Stadt, in der Filmteams generell willkommen sind. Neben den zwei Flüssen Rhein und Neckar pr?gen Industriekultur, Barock sowie Szeneviertel wie der Jungbusch das urbane Stadtbild.

Mannheimer sind offen, tolerant und gastfreundlich, daher stehen Bürger und Verwaltung Filmproduktionen wohlwollend gegenüber. Autoren entdecken hier spannende Geschichten und Filmteams sch?ne und interessante Motive.

Mannheim ist aber mehr als nur Filmkulisse. Die Stadt verfügt über eine lebendige und abwechslungsreiche Festivalkultur. Das Internationale Filmfestival Mannheim-Heidelberg ist das zweit?lteste Deutschlands. Es entdeckt und f?rdert junge Filmkünstler*innen und bietet eine einzigartige Plattform des kulturellen, politischen und gesellschaftlichen Dialogs durch Filmkunst. Daneben spielt Kurzfilm eine gro?e Rolle; mit den Festivals ?Zum goldenen Hirsch“, das nur Kurzfilme mit regionalem Bezug zeigt und ?Girls go Movie“, ein Festival für M?dchen und junge Frauen, haben zwei Kurzfilmfestivals in Mannheim ihr Zuhause, die auch überregional Beachtung finden. Als UNESCO City of Music darf natürlich auch der Bezug zur Musik nicht fehlen. Das internationale Forum für Musikfilm ?The Look of Sound“ schl?gt hier die Brücke zwischen Film, Fernsehen und Musik.

Ein weiteres cineastische Highlight, nach dem Umzug in sein neues Quartier, ist das kommunale Kino Cinema Quadrat, das ein anspruchsvolles Programm mit Filmreihen und Nischenfestivals jenseits von Arthouse und Popcorn-Kino bietet.

Obwohl die Stadt keine Filmhochschule beherbergt, hat sich die lokale Filmszene in den letzten Jahren sehr positiv entwickelt. Sie ist jung, dynamisch und kreativ.

Bei Fragen zu F?rderung, Vermittlung, Beratung und Location Management steht Ihnen die Film Commission Nordbaden zur Verfügung.

www.filmcommission-nordbaden.de

www.iffmh.de

www.endhirsch.de

www.girlsgomovie.de

www.cinema-quadrat.de

www.the-look-of-sound.de