Mannheim ist Vorbild für Bildungsgerechtigkeit in Deutschland

Die soziale und wirtschaftliche Zukunft Mannheims wird bestimmt vom Potenzial seiner EinwohnerInnen. Dieses Potenzial weiter zu entwickeln, ist eine der wichtigsten Aufgaben.

Ein erfolgreiches Miteinander kann es nur geben, wenn der Bildungsabschluss nicht automatisch Rückschlüsse auf die soziale Herkunft zul?sst.

BILDUNG.ST?RKEN

Bildungspolitik ist der wichtigste Baustein für soziale Teilhabe. Deshalb will die Stadt Mannheim Vorbild für Bildungsgerechtigkeit sein. Das hei?t konkret: Für jeden Schüler einen qualifizierten Schulabschluss. Kein Kind darf dabei verloren gehen.

Durch die Zusammenlegung des Fachbereichs Bildung, Kinder/Jugend und Gesundheit zu einem ?Bildungsdezernat“ haben wir die entscheidenden strukturellen Voraussetzungen geschaffen, um biografiebegleitend t?tig zu werden. Bildung von Anfang an und aus einem Guss! Wir begleiten die Kinder von der Geburt an über den Kindergarten in die Schule bis hin zum Berufsabschluss. So entsteht eine lückenlose Bildungskette, die nicht nur die einzelnen Abschnitt betrachtet, sondern auch die überg?nge in den Fokus rückt.
?

?